Cookie Nutzung

Informationen zu Cookies

Was ist ein Cookie?
Cookies sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Diese Textdateien speichern Informationen, welche von der Website genutzt werden können, wenn Sie diese besuchen. Cookies sind mitunter notwendig, damit die Website einwandfrei funktionieren kann. Andere Cookies sind notwendig für den Besucher. Sie speichern den Kundennamen genauso sicher, wie Spracheinstellungen, Warenkorb, Suchergebnisse oder Daten für den Bestellvorgang. Cookies dienen dazu, dass Sie nicht ständig Ihre Angaben erneuern müssen.

Warum nutzt Elektro-Handel.net Cookies?
Wie alle Onlineshops, verwendet auch Elektro-Handel.net Cookies, um Ihnen eine optimale, bequeme Einkaufserfahrung zu bieten. Durch die Verwendung von Cookies kann Elektro-Handel.net es ermöglichen, dass Ihnen die gleichen Systemfragen nicht immer wieder gestellt werden, wenn Sie von einer Seite auf eine andere wechseln (z.B. Anmeldedaten, Produktsuche, Warenkorb-Inhalte). Cookies erleichtern Ihnen zum Beispiel das Navigieren auf der Website oder helfen Ihnen ein bestimmtes Produkt schneller zu finden.
Um Ihre persönlichen Daten zu schützen oder gesetzwidriges Verhalten zu unterbinden nutzt Elektro-Handel entsprechende technische Maßnahmen (z.B. SSL-Verschlüsselung).

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung...


Kann ich Cookies deaktivieren?
Sie können ihre Browsereinstellungen anpassen um Cookies zu deaktivieren. Wichtig: Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, können weder Kundenname oder Passwort, noch der Warenkorb oder Daten für die Bestellung gespeichert werden. Somit ist eine sinnvolle Nutzung einer Website quasi nicht mehr möglich.

Internet Explorer:
1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
2. Klicken Sie auf "Extras" dann auf "Internetoptionen".
3. Klicken Sie auf "Datenschutz".
4. Deaktivieren Sie "Cookies" und Ihre Einstellungen speichern.

Firefox:
1. Öffnen Sie den Firefox Browser.
2. Drücken Sie "Alt".
3. Wählen Sie "Menü" und dann "Optionen".
4. Wählen Sie "Privatsphäre".
5. Wählen Sie "Firefox wird eine Chronik:" dann "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen".
6. Deaktivieren Sie "Cookies akzeptieren" und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Google Chrome:
1. Öffnen Sie Google Chrome.
2. Klicken Sie auf "Einstellungen".
3. Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
4. Wählen Sie "Datenschutz" dann "Inhaltseinstellungen".
5. Deaktivieren Sie "Cookies" und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Safari:
1. Öffnen Sie Safari.
2. Klicken Sie auf "Einstellungen" (Zahnrad oben, rechts) dann auf "Privatsphäre".
3. Klicken Sie auf "Cookies akzeptieren" Mehr Informationen unter "Hilfe (?)".